Stellenausschriebung Sozpäd. für Inklusion und Prävention

Wir suchen ab Januar 2021 für den Bereich Inklusion eine

Sozialpädagogin* (Dipl., BA oder vergleichbare Qualifikation)

mit ca. 31 bis 39 Std./Woche

Sie untersützen beim Auf- und Ausbau des Bereichs Inklusion durch

  • Durchführung von Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen für Frauen* und Mädchen* mit und ohne Behinderungen
  • Vernetzungsarbeit und Akquise
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Schulungen und Fortbildungen für Fachkräfte

Sie benötigen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Frauen*/Mädchen* mit Behinderungen
  • Kenntnisse über geschlechtsspezifische Gewalt und Gewaltprävention
  • die Bereitschaft zur Ausbildung zur Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainerin, sofern nicht bereits vorhanden
  • möglichst Erfahrung in der Durchführung von Fortbildungen und Vorträgen

Wir wünschen uns:

  • eine geschlechtersensible Grundhaltung
  • Kommunikations-, Reflexions- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • gute PC-und Web-Kenntnisse
  • eine gute Portion Humor

Wir bieten:

  • Bezahlung in Anlehnung an TVÖD
  • flexible Arbeitszeiten und eine vielseitige Tätigkeit
  • Supervision, Intervision und Fortbildung
  • ein herzliches, humorvolles Team

Die Zielgruppe erfordert die Besetzung mit einer weiblichen* Fachkraft. Bewerberinnen unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Orientierung und Frauen* mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen bitte per mail an Irmgard Deschler, Geschäftsleitung:

Irmgard.deschler@wildwasser-muenchen.de.

Für Rückfragen erreichbar unter 089-614 66 286

Download  Ausschreibung: Stellenausschreibung Sozpäd Inklusion Dez 2020