Angebote

 Beratung

Wir beraten, begleiten und unterstützen Frauen*, die in  der Kindheit oder Jugend sexualisierte Gewalt erfahren haben oder erfahren bzw. bisher vage Vermutungen haben und für sich Klarheit finden wollen. Wir beraten außerdem Eltern, Partner*innen und andere nicht missbrauchende private und professionelle Bezugspersonen sowie Fachkräfte.
Wir arbeiten parteilich für Betroffene und beraten keine Täter* oder Täterinnen*.

Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Wir unterliegen der Schweigepflicht und erstatten von uns aus keine Anzeige.

Angebote für betroffene Frauen*

  • telefonische Information und Beratung
  • Online-Beratung
  • persönliche Beratung nach Vereinbarung
  • kurzfristige Krisenintervention
  • Informationen über zivil- und strafrechtliche Möglichkeiten
  • Begleitung zu RechtsanwältInnen, Behörden, Polizei, Gericht etc.
  • Adressenvermittlung von Therapeutinnen, Ärztinnen*, Juristinnen*, Fachstellen für Frauen* etc.
  • Unterstützung bei der Suche nach weiterer Hilfe

Angebote für Bezugspersonen und Fachkräfte

  • Beratung von unterstützenden Angehörigen, privaten und professionellen Bezugspersonen betroffener Mädchen* und Frauen*
  • Beratung von Fachkräften aus dem psychosozialen, pädagogischen, medizinischen und juristischen Bereich

Therapie

  • Traumatherapie zur Aufarbeitung der sexuellen Gewalterfahrung

Gruppen

  • Selbsthilfegruppen mit Anfangsanleitung

Prävention

  • Kooperationsprojekte an Schulen/Kindergärten zur Prävention von sexualisierter Gewalt
  • Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen* ab 4 Jahren
  • Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen* und Frauen* mit (geistiger) Behinderung/Lernbehinderung
  • Integrative Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse
  • Aufklärungsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

Projekte

  • Kooperationsprojekt Prävention in Grundschulen und Kindergärten
  • Prävention und Intervention in Einrichtungen der Behindertenhilfe

Fortbildungen/Veranstaltungen

Angebote für Ausbildungsinstitute, Einrichtungen (auch der Behindertenhilfe) etc.

  • Beratung
  • Vorträge
  • Workshops
  • Teamfortbildungen