Nein heißt Nein – Workshop für gehörlose Frauen 29.3.2022 18.00 – 20.00 online

Nein heißt Nein
Ein Workshop für gehörlose Frauen

Wendo / Feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für gehörlose Frauen
Sie wollen:

Verletzende und beschämende Bemerkungen nicht ignorieren.
Sexistisches und abwertendes Verhalten nicht Länger hinnehmen.
Dass Ihr Nein! und Stopp! respektiert wird.
Sich vor Grenzverletzungen und Gewalt schützen.
Sich ohne Angst vor Angriffen und Übergriffen durch die Welt bewegen.

Der Workshop vermittelt Techniken wie:
Sie mit einem Nein! oder Stopp! Wirkung erzielen.
Sie sich mutig und entschlossen gegen Grenzverletzungen und Gewalt wehren können.
Sie Ihren Körper gegen Angriffe und Übergriffe einsetzen können.
Sie Ängste und innere Hürden überwinden können.
Es werden verschiedene Möglichkeiten gezeigt wie gehörlose Frauen
selbstbewusster und gestärkt ihren Alltag leben können.

29.03.2022 18 – 20 Uhr
Digitaler Workshop (über Zoom) mit Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache

Leitung: Dr. Rosa Schneider, Wendo-Trainerin bei ZIBB e.V.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 21.03.2022 (die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt)
anmeldung.bvfest@posteo.de

Download Flyer: Nein heißt Nein – Workshop für gehörlose Frauen_29.03.2022_Einladung